Toshiba Leading InnovationMedical Systems
zurück
vor
Viamo
Performance to go
Xario 100
Smaller. Smarter. Simpler.
Xario 200
Smaller. Smarter. Simpler.
Aplio 300 Platinum
Fokussiert auf das perfekte Bild
Aplio 400 Platinum
Perfektion durch Innovation
Aplio 500 Platinum
Erwarten Sie das Unerwartete
Aplio CV-Serie
Begeisternd, überraschend, überzeugend
Artida
Powered by SmartCore Technology
UltraExtend
Mehr als nur Datenmanagement
Aquilion ONE ViSION Edition
In der Zukunft angekommen
Aquilion ONE NEXT Generation
In der Zukunft angekommen
Aquilion Prime
Dynamischer Low-Dose-Volumen-CT
Aquilion RXL
Low-Dose-CT für die anspruchsvolle Routine
Astelion Advance
Der Eco-CT
Aquilion LB
Mehr Raum für mehr Flexibilität
Infinix CF-i/SP
Infinix CC-i/SP
Infinix VF-i/SP
Infinix VC-i/SP
Infinix CF-i/BP
Infinix VF-i/BP
Infinix DP-i
Infinix VC-i Hybrid
Vantage Titan
Vantage Titan 3T
Vantage Elan
Radrex
Radrex-i
Zexira
Ultimax-i
Röntgen: Radrex-i
Radrex-i Logo

Digitale Radiographie


Der Radrex-i ist ein universelles digitales Röntgensystem auf dem neuesten Stand der Technik und verfügt über einen 17"x17" Großfeld-Flachdetektor (FPD) sowie Rasterwandstativ und Buckytisch. Zusätzlich zur Trägereinheit mit LCD-Display liefert dieses System hochqualitative Bilder, reduziert die Strahlendosis und ist HIS/RIS kompatibel - damit sind deutlich bessere und schnellere Untersuchungsabläufe garantiert.

 

Dieses digitale Radiographiesystem arbeitet nach einem neuen Konzept, dass Radiographien schneller und mit höherer Präzision ermöglicht. Hochfrequenzgenerator ,digitaler Bildprozessor sowie die Bedienkonsole sind in einer Systemkomponente integriert.

Potential zur Produktivitätssteigerung


Der Radrex-i ist darauf ausgelegt, die Effizienz und Produktivität des Personals signifikant zu steigern und gleichzeitig die Versorgung des Patienten rundherum zu verbessern. Hierfür verfügt er standardmäßig über zahlreiche Features, die den Arbeitsablauf schlanker und effektiver machen. Das System kann entsprechend den klinischen Anforderungen mit unterschiedlichen Flachdetektoren konfiguriert werden. Der festeingebaute 43 x 43cm sowie der mobile 35 x 43cm hochauflösende Detektor mit hoher Quanteneffizienz (DQE) liefern optimale Bildqualität bei geringstmöglicher Dosis.

Der Radrex-i ist die perfekte Lösung, wenn es darum geht, das Problem rückläufiger Vergütungen und steigender Patientenzahlen anzugehen.

Sie können wählen zwischen folgenden Konfigurationen:

  • Dual Detektor System
  • Buckytisch - 43 x 43 cm FPD festeingebaut
  • Rasterwandstativ - 43 x 43 cm FPD festeingebaut
  • Dual Detektor System
  • Buckytisch - 43 x 35 cm FPD mobil
  • Rasterwandstativ - 43 x 43 cm FPD festeingebaut
  • Single Detektor System
  • 43 x 35 cm FPD mobil zum Einsatz im Buckytisch oder Wandstativ
  • Single Detektor System
  • 43 x 43 cm FPD im Wandstativ als klassischer Lungenarbeitsplatz

Leistungssteigerung


Die Kombination aus einen hoch belastbaren Tisch, einem Röntgenstrahler mit hoher Wärmeleistung und einem leistungsstarken Generator erleichtert die effiziente Durchführung von Aufnahmen an großen und schweren Patienten.

Produktivitätssteigerung


Ein hoher Grad an Automation gehört beim Radrex-i zum Standard; erreicht wird dies durch Features wie Auto Tracking, Auto Park, Auto Collimation und Advanced Image Processing.

Effizienzsteigerung


Eine zentrale Workstation mit übersichtlichen einfach zu bedienenden und ergonomischen Bedien- und Anzeigeelementen beschleunigt Arbeitsabläufe und Patientendurchsatz.

Verbesserte Patientenversorgung


Der Zugang zu den Bedienelementen für die Untersuchung vom Röntgenstrahler aus – inklusive Bilddarstellung - erleichtert klinische Entscheidungsfindungen.

Der Radrex-i ist perfekt geeignet für Untersuchungen von Thorax, Abdomen, Extremitäten und Skelett. Kurz gesagt setzt die außergewöhnliche Leistung des Radrex-i einen neuen Standard für die Entwicklung volldigitaler Radiographiesysteme.


Video: Schnelles und einfaches Positionieren
noch oben

Schnelles und einfaches Positionieren


Video: Paramtereinstellungen am Stativ
noch oben

Paramtereinstellungen am Stativ


Video: Smart Display
noch oben

Smart Display


Video: Röntgenbildvorschau in 3 Sekunden
noch oben

Röntgenbildvorschau in 3 Sekunden


Video: Autotracking
noch oben

Autotracking


Video: Autostitching Stationärer Modus
noch oben

Autostitching Stationärer Modus


Video: Autostitching Schritt Modus
noch oben

Autostitching Schritt Modus